Smart Slider
Customizable
Customizable
previous arrow
next arrow

News

Lichtstrahlen von heute!

…so wird meine Seele gesund!
Hier geht es nicht nur um ein gebrochenes Bein. Hier geht es um eine vermeintlich schwere Erkrankung (V.6) und tiefgreifende innere Verletzungen: Zum einen ist da die innere Zerrissenheit – die Kluft, die den Leidenden von Gott trennt. Wer Schmerzen hat, tut sich schwer, etwas Anderes als das zu sehen. Wieviel Raum kann Gott da noch haben? (V.5) Zum anderen stellt sich die Frage, was das Leiden erträglicher macht oder sogar noch verstärkt: Wähle ich den totalen Rückzug in mich selbst (und bade u. U. in Selbstmitleid) oder lege ich mein Leiden offen und mache es damit öffentlich? Wenn ich davon berichte, welcher Natur mein Leiden ist und wie es mir damit geht, gebe ich Einblick in mein Inneres und mache mich zusätzlich verletzlich und angreifbar. Angreifbar? Ja. Manche sind süchtig nach der Geschichte des Scheiterns des anderen: Bemitleidenswert? Selbstverschuldet? Viel Anlass zu spekulieren (V.8). Da kann man mit dem prahlen, was man an intimen Details benennen kann (V.7). Es ist eben die Frage, auf welche Menschen man als Kranker trifft (V.2 vs. V.7). Welcher Krankenbegleiter bist du? Hast du eher ein offenes Ohr und ermutigende Worte oder sollte man sich hüten, dir etwas zu erzählen? Was hast du zu erwarten?

Die „Lichtstrahlen“ sind eine tägliche Bibellesehilfe, die der EC schon seit über 100 Jahren veröffentlicht.
Lichtstrahlen Google Play Lichtstrahlen Apple ITunes

Kommende Veranstaltungen

⚠️ Aufgrund von Corona können wir aktuell keine Garantie darauf geben, welche Veranstaltung tatsächlich stattfinden. Ganz optimistisch lassen wir unseren Kalender an dieser Stelle aber online und informieren dann im Vorfeld die Zielgruppe einer Veranstaltung. ⚠️

?