Smart Slider
Customizable
Customizable
previous arrow
next arrow

News

Lichtstrahlen von heute!

Es geht um ein Geschenk
Wenn wir heute unseren Blick noch einmal von Paulus auf Abraham richten lassen,  dann stellen wir wieder fest, dass es auch  schon in der Erzählung im Alten Testament ganz wesentlich um die Gnade geht. Sicher, auch das Gesetz spielt im Alten Testament eine Rolle, aber bei Abraham lernen wir, dass die Gnade Gottes vor dem Gesetz kam. Und das gilt bis heute: Gnade kommt vor dem Gesetz. Aber jetzt geht Paulus in seiner Argumentation noch einen Schritt weiter. Er bezeichnet Jesus als einen Nachkommen Abrahams. Das bedeutet, dass in Jesus die Geschichte Gottes mit uns Menschen weitergeschrieben wird, die schon ganz früh in der Geschichte der Menschheit angefangen hat. Denn bei Jesus geht es auch um ein ganz zentrales Thema: die Gnade Gottes. Wir erkennen die Gnade, wenn wir auf Jesus schauen, darauf, was er für uns getan hat. Wir können diese Gnade bekommen. Aber genau wie Abraham können wir uns die Gnade Gottes nicht verdienen. Sie ist ein Geschenk, das wir getrost und voller Freude annehmen dürfen. Der Text fordert uns dazu heraus, dieses Geschenk anzunehmen, auszupacken und uns daran zu erfreuen. Aber manchmal wollen wir lieber etwas dafür tun. Verlässt du dich auf die Gnade Gottes oder auf eigene Verdienste?

Die „Lichtstrahlen“ sind eine tägliche Bibellesehilfe, die der EC schon seit über 100 Jahren veröffentlicht.
Lichtstrahlen Google Play Lichtstrahlen Apple ITunes

Kommende Veranstaltungen

⚠️ Aufgrund von Corona können wir aktuell keine Garantie darauf geben, welche Veranstaltung tatsächlich stattfinden. Ganz optimistisch lassen wir unseren Kalender an dieser Stelle aber online und informieren dann im Vorfeld die Zielgruppe einer Veranstaltung. ⚠️

?